Home

About Me

jose1

English

Jose Luna was born in Caracas, Venezuela.
He studied architecture at the Central University of Venezuela.
He came to Germany in 2007 for a postgraduate program, graduating as “Master of Fine Arts” specializing in stage and costume design at the Technical University Berlin. He has been living in Berlin since then.
He has been working as an interdisciplinary designer for space, shapes, lighting, fashion style and Advertising for over 14 years. He has presented his works as a Set and Costume Designer in various theatrical productions, musicals, ballets, operas and shows, which were presented not only in Venezuela but also in other countries of South America and Europe.

During these years in Germany, he participated as well in various contests and received more than one first prize:

  • Set and Costume Design for the play “A Love Story” by Kurt Tucholsky in cooperation with the theater Carrusel (2004).
  • Stage Design of the opera “Hansel and Gretel” in collaboration with the Technical University of Berlin and Brandenburg theater (2005).
  • Design -Fashion Style competition Evian (MTV) presented in the Design Mai and Vitra Museum, together with Rafael Scovino (2006).
  • Stage design for the prestigious production of the children’s musical “The Wizard of Camelot” for the Friedrichstadt Palace in Berlin (2007).
    He currently works as freelance stage and costume designer for various theaters in Germany: Kampnagel Hamburg, Volksbühne Theater an der Parkaue, open air theatre Freilichtspiele Schwäbisch Hall, open-air theater Bad Herdsfeld, Heimathafen-Berlin, Deutsches Nationaltheater Weimar, Theater Hau 3  Berlin, Theater Komödie am Kurfürstendamm  Berlin, Theater Oberhausen etc.

 

——————————————————————————————————————————————————————————————–

German

Jose Luna wurde in Caracas, Venezuela geboren.
Sein Studium der Architektur schloss er an der Universidad Central in Venezuela ab.
2004 kam er nach Deutschland, um dort im Jahr 2007 ein weiteres Studium mit dem „Master of Fine Arts“ im Bereich Bühnenbild Kostümbild an der T.U. Berlin abzuschließen.
Seitdem lebt er in Berlin.

Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als interdisziplinärer Designer für Raum, Form sowie Beleuchtung, Fashion Style und Werbung. Seine Arbeiten als  Bühnen-  und  Kostümbildner präsentierte er in zahlreichen Theater-Produktionen, Opern, Balletts, Musicals und Shows, die nicht nur regional, sondern auch in anderen Ländern Lateinamerikas und Europas aufgeführt wurden.

Während  seiner  Jahre in Deutschland   nahm  er an  verschiedenen  Ausschreibungen  im  Bereich  Design  teil,  bei denen er mit dem ersten Preis ausgezeichnet  wurde:

  • Bühnenbild und Kostüm für das Stück “Eine Liebesgeschichte” von Kurt Tucholsky in Zusammenarbeit mit dem Theater Carrusel (2004).
  • Bühnenbild  der Oper  “Hansel und Gretel” in Zusammenarbeit  mit der  T.U Berlin  und dem Theater  Brandenburg  (2005).
  • Wettbewerb Fashion Style Evian  (MTV)  vorgeführt  im  Design  Mai und Vitra Museum,  Abteilung Berlin (zusammen mit dem Designer Rafael Scovino) (2006).
  • Bühnenbild der bedeutenden  Produktion  des Kindermusicals  “Zauber aus Camelot”  für den  Friedrichstadtpalast  in  Berlin  ausgezeichnet (2007).

Gegenwärtig arbeitet er freiberuflich als Bühnen- und Kostümbildner für verschiedene Theaterhäuser in Deutschland: Kampnagel–Hamburg, Volksbühne, Theater an der Parkaue, Freilichtspiel Schwäbisch Hall, Freilichtspiele Bad Herdsfeld, Heimathafen-Berlin, Deutsches Nationaltheater Weimar, Theater Hau  3  Berlin, Theater Komödie am Kurfürstendamm  Berlin, Theater Oberhausen usw.